8 / 5 Support

Die 2 Optionen

Diese Welt ist voller Optionen. Das Leben bietet enorm viel an Auswahl, viel Freiheit. Das beginnt bei der Wahl deiner Spielsachen, über die Wahl deiner Freunde und deines Partners. Bunte Mengen von Kleidern, Essen, Autos, Freizeit.

Doch eines kannst du nicht wählen, dass dein irdisches Leben einen Anfang und ein Ende hat. Der Tod wartet auf (fast) alle Menschen. Doch was kommt danach? Das scheint kaum jemand zuverlässig zu wissen auf dieser Erde. Doch die Bibel kann dir hierin Klarheit geben. Über deine Zukunft in der Ewigkeit kannst du auch eine Entscheidung treffen: Entweder für die Herrlichkeit oder das Gegenteil davon.

Du kannst ewiges Leben hier schon empfangen, indem du dich dem Erretter der Menschheit anvertraust, Jesus Christus. Er ist gekommen, um den Feind Tod zu suchen und ihn zu vernichten. Und er hat es getan!

Er besiegte den Tod und auch den zweiten (ewigen) Tod und schenkt jedem ewiges Leben, der dieses Geschenk glaubend annimmt.

In der Tat wird diese Wahrheit von der Welt gerne ausgeblendet. Sie scheint nicht mehr zeitgemäss etc. Doch der Zeitgeist war noch nie eine zuverlässige Quelle. Er kommt und geht, er ändert sich und hat keinen ewigen Bestand. Doch Gottes Reich schon! Es ist von ewiger Dauer.

Überlege dir gut, was du annehmen möchtest in Bezug auf die Ewigkeit. Vertraust du dem Zeitgeist oder der ewigen Wahrheit, die sich ihn Jesus der Menschheit offenbar hat? Er ist das Licht der Welt. Menschen-Meinungen kommen und gehen. Doch Gottes Wort war, ist und wird sein.

Du musst keine Religion leben, um errettet zu werden. Der Glaube kommt von oben herab, um dich heraufzuholen in den Himmel. Dort wirst du sein, wenn du dich dafür entscheidest.

Errettet aus Gnade (Römer 3, 23ff., die Bibel)

Das könnte Sie auch interessieren…

Das Streben nach Erhöhung

Das Streben nach Erhöhung

Selbstverwirklichung und Machtstreben liegen stark im Trend des Zeitgeistes. Erhaben zu sein in dem, was man tut, ohne...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert